Rezeptionsfachkraft Karin Hofele 14. Oktober 2020

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen: nach den gesetzlichen Krankenkassen, der Beihilfe und den Privatversicherungen haben sich nun endlich auch die gesetzlichen Unfallversicherungen (DGUV) zur Entscheidung durchringen können, für die weitere Abrechnung der Hygienepauschale von 1,50€ pro Verordnung für alle Abrechnungen bis zum 31.12.2020 grünes Licht zu geben.